Dusch WC Test 2016

Unbenannt

Intimhygiene geht uns alle was an und ist auch ein wichtiges Thema, über welches man jedoch nicht gerne redet. Doch Beschwerden im Anal Bereich können der eigenen Lebensqualität erheblich schaden und uns ein Teil des eigenen Komforts wegnehmen. Denn die alltägliche Reinigung des Intimbereichs mit Papier ist nicht die beste Art sich sauber zu halten nach unserem Dusch WC Test. Oft treten lästige Beschwerden auf, von jucken und brennen bis hin zu Hämorrhoiden Leiden. Dies ist auch kein Wunder, denn unser Anal Bereich besitzt 1000 Hautfalten und diesen mit Papier zu reinigen, ist sicherlich nicht die effektivste Methode sich hygienisch frisch zu halten.

Das Dusch WC schafft Abhilfe, denn mit solch einem Gerät lassen sich die optimalen Hygienischen Bedienungen im Intimbereich erreichen wie unser Dusch WC Test zeigt und dies bestätigen auch Ärzte. Das eigene Wohlbefinden und der tägliche Komfort steigt und lästige Beschwerden werden Schnee von gestern - man fühlt sich wirklich sauber. Außerdem können Menschen mit Beeinträchtigungen selbstständiger die Toilette benutzen und auch älteren Menschen fällt das ganze um einiges leichter.

Die nachfolgenden Geräte sind auch für den öffentlichen Gebrauch geeignet

Platz 1: WACOR MEWATEC E300

Der Testsieger in unserem Dusch WC Test ist der WACOR MEWATEC E300. Dieses Modell überzeugt nicht nur mit der guten Reinigungswirkung oder der technischen Ausstattung, sondern auch mit dem hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Der E300 bringt in seiner Ausstattung eine Menge an tollen Extras mit wie unser Dusch WC Test zeigt. So hat man die Möglichkeit am Seitenbedienteil spezielle Reinigungsfunktionen auszuwählen wie z.B. die Sprudeldusche oder die Turbodusche. Dementsprechend gibt es auch einen Warmluftfön zur Trocknung um auf Papier letztendlich vollkommen zu verzichten und eine Sitzheizung zur Steigerung des Komforts ist auch integriert. Das Gehäuse von diesem Gerät besteht aus robustem und antibakteriellem Kunststoff, welches optisch anspruchsvoll wirkt und den öffentlichen Gebrauch ermöglicht.

Platz 2: WACOR MEWATEC E900

Platz 2 in unserem Dusch WC Test geht an den WACOR MEWATEC E900. Dieses Modell ist knapp 300€ teuerer als der Testsieger. Für das Geld kriegt man jedoch den überzeugendsten und fortschrittlichsten Dusch WC Aufsatz von WACOR. So gehört der E900 zur neusten Generation und besitzt neben der größten und umfangreichsten Ausstattung viele einzigartige Funktionen und extras wie unser Dusch WC Test zeigt. Mit der sogenannten Autotaste, aktiviert man einen kompletten Reinigungsvorgang, welcher den Verwender reinigt und anschließend trocknet. Beim annähern an diese WC Dusche öffnet sich der Deckel automatisch und eine Geruchsabsaugung sorgen für um so mehr Komfort. Das Gehäuse aus Polypropylen Kunststoff ist besonders hart, belastbar und somit für den öffentlichen Gebrauch geeignet.

Platz 3: WACOR MEWATEC C300

Der dritte Platz  in unserem Dusch WC Test geht an den WACOR MEWATEC C300. Dieser Dusch WC Aufsatz wird auch als günstigere Alternative zum MEWATEC E300 bezeichnet. Um genauer zu sein verzichtet man bei diesem Gerät in unserem Dusch WC Test auf die Autotaste, die Turbodusche und das Gehäuse ist nicht aus Polypropylen Kunststoff im Gegensatz zum E300. Dennoch kostet diese Duschtoilette auch weniger und hat somit ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Dusch WC Test: unser Ratgeber

Sie möchten eine Popodusche um Ihren Intimbereich die bestmögliche Reinigung zu bieten und den täglichen Komfort zu steigern durch sämtliche tolle Funktionen? Aber nicht wirklich wissen welches Dusch WC kaufen und was Begriffe wie "Sprudeldusche" bedeuten. Dann schauen Sie sich unseren Ratgeber im Dusch WC Test an. Wir werden Ihre Kaufentscheidung erleichtern und Sie rund um das Thema Dusch WC aufklären.

Welche WC Dusche ist die beste nach unserem Dusch WC Test?

Kurz und Knapp. Es kommt auf Ihr eigenes Bedürfnis an. Denn wofür braucht man einen Dusch WC kaufen? Nach unserem Dusch WC Test, möchte man in erster Linie die ideale Reinigung und ein wenig Luxus oben drauf. Bei den Geräten gibt es daher die entscheidenden Unterschiede in den Funktionen und der Ausstattung. So besitzt ein Modell eine integrierte Sitzheizung und das andere kann gerade mal mit Warmwasser reinigen. So z.B. hat der E300 als Reinigungsfunktion die Turbodusche zur Auswahl und der C300 reinigt mit der Sprudeldusche in unserem Dusch WC Test.
info-803717_1280Wenn Sie einen Dusch WC kaufen möchten, dann empfehlen wir Ihnen einen der Top 3 aus unserem Dusch WC Test. Denn diese Geräte haben in unseren Augen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, besitzen ein optisch hochwertiges und robustes Gehäuse und bringen gleichzeitig eine Menge mit

 Hier vergleichen wir die Top 3 aus dem Dusch WC Test in Ihrer Funktionalität und Ausstattung genauer  

WACOR MEWATEC C300WACOR MEWATEC E900WACOR MEWATEC E300

Reinigungsfunktionen:

drop-147190_640Pulsierende Dusche:

Diese Funktion ist besonders wohltuend und entspannend für den Verwender, wird auch unter anderem Massagedusche genannt

drop-147190_640Oszillierende Dusche:

Bei dieser Einstellung beweget sich der für die Reinigung vorgesehene Duscharm hin und her. Dadurch entsteht ein besonders hygienischer Reinigungsvorgang, da der gesamte Intimbereich komplett von Wasser bedeckt wird.

drop-147190_640Ladydusche:

Ein zweiter Duscharm der für die Reinigung des Intimbereichs der Frau sorgt und besonders sanft und angenehm säubert.

drop-147190_640Sprudeldusche:

Hierbei wird zum Wasser ca. 60% Luft beigemischt, wodurch eine besonders intensive aber natürlich auch behutsame Reinigung entsteht.

drop-147190_640Einlaufunterstützung:

Eine vorteilhafte Funktion für Benutzer mit Hämorrhoiden-Beschwerden, da diese dadurch gelindert werden, aber natürlich auch für jeden anderen geeignet.

Technische Ausstattung:

drop-147190_640Warmluftfön:

Besonders praktisch für Menschen die bei der Säuberung und bei der Benutzung eines Dusch WCs komplett auf Papier verzichten möchten. Der Fön kann dabei in fünf verschiedenen Stufen eingestellt werden.

drop-147190_640Sitzheizung:

Eine sehr angenehme Möglichkeit, mit der Sie eine kalte Klobrille schnell Vergangenheit wird. Die Sitzheizung lässt sich in vier verschiedenen Temperatur-Stufen regulieren.

drop-147190_640Absenkautomatik für Brille und Deckel:

Diese Funktion erklärt sich eigentlich ja schon von selbst. Es ist ein schönes Extra an Komfort, mit welchem bei Ihnen zu Hause nie wieder ein Klodeckel knallen wird.

drop-147190_640Energiesparfunktion:

Wenn diese Funktion aktiviert ist, verbraucht das Dusch WC genau 0,01 Watt. Also im Grunde genommen nichts, weswegen sich diese sehr lohnt.

Reinigungsfunktionen:

drop-147190_640Oszillierende Dusche:

Bei dieser Einstellung beweget sich der für die Reinigung vorgesehene Duscharm vorwärts und rückwerts. Dadurch entsteht ein besonders hygienischer Reinigungsvorgang, da der gesamte Intimbereich komplett von Wasser bedeckt wird.

drop-147190_640Ladydusche:

Ein zweiter Duscharm der für die Reinigung des Intimbereichs der Frau sorgt und besonders sanft und angenehm säubert.

drop-147190_640Sprudeldusche:

Hierbei wird zum Wasser ca. 60% Luft beigemischt, wodurch eine besonders intensive aber natürlich auch behutsame Reinigung entsteht.

drop-147190_640Einlaufunterstützung:

Eine vorteilhafte Funktion für Benutzer mit Hämorrhoiden-Beschwerden, da diese dadurch gelindert werden, aber natürlich auch für jeden anderen geeignet sind.

drop-147190_640Turbodusche

Diese Einstellung sorgt für einen stärken Duschstrahl und somit einer gründlicheren Reinigung.

Technische Ausstattung:

drop-147190_640Warmluftfön:

Besonders praktisch für Menschen die bei der Säuberung und bei der Benutzung eines Dusch WCs komplett auf Papier verzichten möchten. Der Fön kann dabei in fünf verschiedenen Stufen eingestellt werden.

drop-147190_640Sitzheizung:

Eine sehr angenehme Möglichkeit, mit der für Sie eine kalte Klobrille schnell Vergangenheit wird. Die Sitzheizung lässt sich in vier verschiedenen Temperatur-Stufen regulieren.

drop-147190_640Absenkautomatik für Brille und Deckel:

Diese Funktion erklärt sich eigentlich ja schon von selbst. Es ist ein schönes Extra an Komfort, mit welchem bei Ihnen zu Hause nie wieder ein Klodeckel knallen wird.

drop-147190_640Energiesparfunktion:

Wenn diese Funktion aktiviert ist, verbraucht das Dusch WC genau 0,01 Watt. Also im Grunde genommen nichts, weswegen sie sich auch sehr lohnt.

drop-147190_640Auto-Taste:

Wenn Sie die Auto-Taste aktivieren wird ein automatischer Reinigungsvorgang gestartet und anschließend der Trocknungsvorgang.

drop-147190_640Geruchsabsaugung:

Hierbei entfernt ein Aktivkohlefilter unangenehme Gerüche und somit kann man auch Frischesprays genzlich verzichten

drop-147190_640Automatische Öffnung von Brille und Deckel

Eine interessante Funktion welche es ermöglicht das, dass Dusch WC sich bei Annäherung automatisch öffnet und sich nach der Verwendung wieder automatisch schließt.

Reinigungsfunktionen:

drop-147190_640Turbodusche

Diese Einstellung sorgt für einen stärken Duschstrahl und somit einer gründlicheren Reinigung.

drop-147190_640Oszillierende Dusche:

Bei dieser Einstellung beweget sich der für die Reinigung vorgesehene Duscharm hin und her. Dadurch entsteht ein besonders hygienischer Reinigungsvorgang, da der gesamte Intimbereich komplett von Wasser bedeckt wird.

drop-147190_640Ladydusche:

Ein zweiter Duscharm der für die Reinigung des Intimbereichs der Frau sorgt und besonders sanft und angenehm säubert.

drop-147190_640Sprudeldusche:

Hierbei wird zum Wasser ca. 60% Luft beigemischt, wodurch eine besonders intensive aber natürlich auch behutsame Reinigung entsteht.

drop-147190_640Einlaufunterstützung:

Eine vorteilhafte Funktion für Benutzer mit Hämorrhoiden-Beschwerden, da diese dadurch gelindert werden, aber natürlich auch für jeden anderen geeignet.

Technische Ausstattung:

drop-147190_640Warmluftfön:

Besonders praktisch für Menschen die bei der Säuberung und bei der Benutzung eines Dusch WCs komplett auf Papier verzichten möchten. Der Fön kann dabei in fünf verschiedenen Stufen eingestellt werden.

drop-147190_640Sitzheizung:

Eine sehr angenehme Möglichkeit, mit der Sie eine kalte Klobrille schnell Vergangenheit wird. Die Sitzheizung lässt sich in vier verschiedenen Temperatur-Stufen regulieren.

drop-147190_640Absenkautomatik für Brille und Deckel:

Diese Funktion erklärt sich eigentlich ja schon von selbst. Es ist ein schönes Extra an Komfort, mit welchem bei Ihnen zu Hause nie wieder ein Klodeckel knallen wird.

drop-147190_640Energiesparfunktion:

Wenn diese Funktion aktiviert ist, verbraucht das Dusch WC genau 0,01 Watt. Also im Grunde genommen nichts, weswegen sich diese sehr lohnt.

drop-147190_640Auto-Taste:

Wenn Sie die Auto-Taste aktivieren wird ein automatischer Reinigungsvorgang gestartet und anschließend der Trocknungsvorgang.

Die Vorteile vom Dusch WC - Warum sich eine Anschaffung lohnt

Neben der optischen Aufwertung ihres Bades, bietet der Dusch WC Aufsatz viele Vorteile für Ihr eigenes Wohlbefinden in unserem Dusch WC Test. Endlich ist die Reinigung mit Wasser an einer der wichtigsten und sensibelsten Stellen für Sie möglich! Der Prozess der Säuberung erfolgt natürlich angenehm leise und diskret im Dusch WC Test. Weiter steigert ein beheizbarer Sitz Ihren Nutzungskomfort und ein Warmluftfön, durch den Sie letztendlich vollkommen auf den Gebrauch von Papier verzichten können, rundet das Ganze ideal ab! Darüber hinaus gibt es auch medizinische Vorteile im Dusch WC Test: Lästiges Jucken oder Brennen sind schon bald ebenfalls Schnee von gestern! Weiter hilft die Benutzung solcher Geräte bei der Behandlung von Analrissen, Hämorrhoiden-Beschwerden oder anderen Infektionen im Intimbereich! Aufgrund dessen werden die Toiletten auch von Ärzten empfohlen. Überzeugen Sie sich selbst und Sie werden feststellen, dass die Toilette aus unserem Dusch WC Test schon nach erstmaligem Gebrauch, nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken ist!

Die Bedienung vom Dusch WC

Das Dusch WC lässt sich durch Tasten am WC-Sitz oder mit Hilfe einer Fernbedienung steuern, welche die Handhabung der Toilette noch einfacher und entspannter macht wie unser Dusch WC Test zeigt. Außerdem verfügen die Geräte über eine Sitzerkennung mit einem Sensor, so dass gewählte Funktionen nur bei der Verwendung ausgelöst werden, was verhindert, dass der DuschWc bedient wird, ohne gerade gebraucht zu werden. Für die Kleinen gibt es eine sogenannte Kindertaste, mit welcher auch diese mit dem Dusch WC Sitz einfach zurecht kommen nach unserem Dusch WC Test. 

Der Stromverbrauch im Dusch WC Test

Wenn Sie das DuschWC einen Monat lang 24-Stunden am Tag nutzen, würden die kosten dafür nach unserem Dusch WC Test ca.1,60€ sein. Das ist sehr wenig und sollte daher als Kriterium zum Dusch WC kaufen gering sein. Bei den Duschtoilette kommt zudem auch noch eine Energiesparfunktion dazu, welche das ganze nochmal abrundet. Denn im Standby-Modus wie der Dusch WC Test bestätigt, ist der Stromverbrauch bei 0,01 Watt um genau zu sein.

Der Wasserverbrauch im Dusch WC Test

euro-1020310_1280

Durchschnittlich verbraucht das Dusch WC pro Reinigung 0,5 bis 2 Liter Wasser mehr als die „normale“ Toilette. Die anfallenden Kosten durch den erhöhten Wasserverbrauch gleichen sich jedoch durch das abschaffen von Papier aus in unserem Dusch WC Test.

Unser Fazit zum Verbrauch im Dusch WC Test:

Wenn man sich den Verbrauch anschaut erkennt man, die einzige teure Investition ist das Gerät selbst. Bedenkt man dabei was dieses Gerät jedoch alles bietet und wie viele Vorteile es gegenüber dem konventionellen WC hat, so übersteigt es in allen Bereichen die normale Toilette in unserem Dusch WC Test. Daher ist die Investition in einen Dusch WC mehr als bedacht.

Installation vom Dusch WC

Als Voraussetzung in Ihrem Bad für die Installation eines DuschWC, benötigen Sie einen Strom- und Wasseranschluss, die Steckdose sollte zudem nicht mehr als zwei Meter von der Toilette entfernt sein in unserem Dusch WC Test. Wenn dies jedoch zum Problem wird, schafft ein Verlängerungskabel Abhilfe. Wenn das alles stimmt, dann sollte die Montage schnell und reibungslos klappen. Wenn Sie etwas an technischen Kenntnissen besitzen, können Sie denn WC mit Dusche selbst montieren. Wenn es dem nicht so ist, wird eine Fachperson für Sie das gewünschte Gerät installieren, die Montage dabei dauert ca.90min nach unserem Dusch WC Test. Das benötigte Zubehör ist bei den Geräten meistens auch dabei. Um die Frage vorweg abzuschließen, ein WC mit Dusche ist auch für Wohnungen geeignet.